Archive for the ‘Allgemeines’ Category

bildlich-t realisiert Multikopter-Aufnahmen der Extraklasse

Montag, Juni 17th, 2013
Kameradrohne Naturaufnahme

Spektakuläre Landschaftsaufnahmen mit dem bildlich-t Multikopter

Luftaufnahmen mit Kameradrohnen werden immer beliebter. Die Ein- und Aufblicke, die durch die fliegenden Kameras möglich sind, begeistern Filmschaffende und Zuschauer gleichermaßen. Die Firma bildlich-t hat diesen Trend schon vor Jahren aufgegriffen und Kameradrohnen gebaut, die Bilder auf höchstem Niveau liefern. Grundlage dieser außergewöhnlichen Qualität ist der Eigenbau besonders stabiler Multikopter sowie die Anbringung hochwertiger Kameras mit großem Schwenkbereich.

Angefangen hat alles mit einer Flugdrohne mit 6 Rotoren. Die Bilder, die diese lieferten waren ordentlich, doch das Team von bildlich-t wollte mehr. Also begann man mit der Konstruktion eines Multikopters mit gleich 12 Rotoren, um den Kundenwünschen nach größeren Kameras, bis hin zu einer Red Epic, gerecht zu werden. (mehr …)

3D-Filme von tri-vision

Montag, Juni 3rd, 2013
Markus Schnatmann - tri-vision, 3-D-Produktionen

Markus Schnatmann realisiert 3-D-Filme für die Medizin- und Energiebranche

Tri-vision will nicht einfach Bilder produzieren. Wir stellen Ihr Produkt ins richtige Licht und visualisieren Prozesse und Abläufe, die keine reale Kamera so anschaulich darstellen kann.

So zeigen wir industrielle Fertigungsverfahren, Reinigungsanlagen und Energieerzeugung, aber auch chemische Prozesse und Reaktionen in informativer und verständlicher Weise.

In der Medizin können 3D Filme komplizierte, nur mikroskopisch sichtbare Zusammenhänge klar und ohne störende Artefakte darstellen. Sie sind bestens geeignet, um operative Eingriffe, Krankheitsbilder und Krankheitsverläufe zu erklären.

Unser Ziel ist es immer Bilder mit Emotionen zu verpacken. Wir wollen Staunen, Ehrfurcht und Bewunderung wecken. Unsere Filme sollen den Betrachter in den Bann ziehen. Sie gehen weit über die üblichen CAD Darstellungen hinaus. Wir bauen Landschaften, Stimmungen und Effekte um Ihr Produkt und Ihre Dienstleistungen herum und geben ihm so eine völlig neue Dimension. (mehr …)

Hollywood-Musik für einen Imagefilm

Montag, Juni 3rd, 2013
Filmstreifen - Musiknote - Filmmusik

Filmmusik bringt Emotionen in Imagefilme
© Ray – Fotolia.com

Der Abspann läuft, die Kinobesucher lassen die Bilder zur finalen Filmmusik Revue passieren und kehren den Soundtrack summend wieder in die Realität zurück.

Das Besondere an Filmen ist, dass sie nicht nur durch eine spannende Story, bekannte Schauspieler und tolle Bilder leben. Der Soundtrack zu einem Film unterstützt seine großen Geschichten und die intensiven Gefühle und findet immer öfter den Weg in das heimische Plattenregal oder die digitale Musikbibliothek – Die Soundtracks von Titanic, Der Herr der Ringe und Whitney Houstons Bodyguard dürfen in keiner Sammlung fehlen.

Für Imagefilme spielt diese Wirkung von Musik im Film eine entscheidende Rolle. Das Bild des Unternehmens wird durch die musikalische Untermalung getragen und führt beim Rezipienten zu einer positiven Stimmung. Die prägnanten Aussagen der Imagefilme fügen sich damit ein in den Rahmen der Musik, die Unternehmenspräsentation bekommt eine weitere emotionale Facette. (mehr …)

Von oben herab – neue Ansichten durch Kameradrohnen

Donnerstag, Mai 16th, 2013
Aufnahmen mit Kameradrohne

Aufnahmen mit Kameradrohne

In Zeiten digitaler ’special effects‘ wird es immer schwieriger, auf einfache und bezahlbare Weise neue, außergewöhnliche Filmeindrücke zu vermitteln. Doch durch die neuen, hoch-flexiblen Flugkameras kann man Bilder einfangen, die man so in kleineren Filmproduktionen noch nicht gesehen hat. Klar, Luftaufnahmen an sich sind nichts Neues, aber dass sie nun auch für kleines Geld, z.B. im Bereich von Imagevideos, zu haben sind, eröffnet vielen Filmmachern und ihren Kunden im wahrsten Sinne des Wortes neue Perspektiven.

Die Idee ist denkbar einfach: Den als Spielzeug bekannten, fernsteuerbaren Mini-Helikoptern wird eine Kamera aufgeschnallt – zumindest so ähnlich funktioniert das Prinzip Kameradrohne. Um der Flugkamera mehr Stabilität zu verleihen, verfügen die Fluggeräte allerdings in der Regel über mehrere ring- oder sternförmig über der Kamera angebrachte Rotoren. Meist sind es vier bis acht Rotoren, je mehr, desto weniger verwackelt sind die eingefangenen Bilder. Des Weiteren haben die Cam-Copter meistens auch noch ein Display direkt im Steuermodul integriert, über das die Luftaufnahmen in Echtzeit nachverfolgt werden können und vom Boden aus nach den besten Szenen und Einstellungen gesucht werden kann. Das Display ermöglicht es auch, mit der Kamera in Bereiche zu fliegen, in denen man das Fluggerät selbst gar nicht mehr sehen kann. (mehr …)

Frank Christoph Schnitzler – Maler, Autor, Musiker, Musikproduzent, Schauspieler, TV- und Radiomoderator

Montag, Mai 13th, 2013
MOOTISAVE

MOOTISAVE

Frank Christoph Schnitzler (* 14. September 1970 in Tübingen) ist ein deutscher Maler, Autor, Musiker, Musikproduzent, Schauspieler, TV- und Radiomoderator.
Der gelernte Werkzeugmacher-Meister, Konstrukteur und Erfinder war ein Schüler von Lothar Schall. Er arbeitet seit 1990 aktiv in der deutschen Kunstszene. Schnitzler wuchs in dem St. Johanner Teilort Ohnastetten auf, wo er auch in seinem ersten Kunstatelier arbeitete. Am 9. Oktober 1992 ernannte ihn der Landrat des Landkreis Reutlingen Dr. Edgar Wais zum anerkannten und freischaffenden Newcomer-Künstler des Landes Baden-Württemberg.

Schnitzler ist Darsteller in Kino-, Film- und Fernsehproduktionen. (mehr …)

Willkommen

Freitag, April 26th, 2013
Video-Film-Button

Video-Film-Button
© Dark Vectorangel – Fotolia.com

Willkommen auf unserem neuen Blog rund ums Thema Filmproduktion.

Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Gastartikel und freuen uns auf Ihre Anregungen und Kommentare…